Mein Warenkorb 0,00 € | keine Produkte
Autor: Paul | 09.07.2015 um 16:34 Uhr | 0 Kommentare

Die besondere Geschenkverpackung

Die Ausbildung oder das Studium haben begonnen oder aber man steckt mittendrin, das WG-Zimmer ist bezogen und für den Sommer plant man schon den verdienten, entspannenden Urlaub. In dieser Phase des Lebens ist man nur leider chronisch knapp bei Kasse. Ein passendes Geschenk zum Geburtstag, Weihnachten oder zur bestandenen Prüfung ist dann häufig ein schöner Gutschein oder eine kleine finanzielle Unterstützung. Leider sind dies keine Geschenke, die sich besonders hübsch verpacken lassen. Bis jetzt. Einweckgläser lassen sich zu stimmungsvollen Dankesträgern umfunktionieren. Beispielsweise, wenn man einen leckeren Kuchen im Glas weggenascht hat, kann das Glas mit allerhand Süßigkeiten und einem Gutschein oder einem Brief gefüllt werden. Eine große Schleife um das Wegglas lässt das Innere nicht zu offensichtlich werden, so dass der Beschenkte neben der witzigen Verpackung noch eine weitere Überraschung in den Händen hält.

Als Weihnachtsgeschenk eignen sich die luftdichten Einweckgläser für das Verschenken von schönen Düften, die sich im Glas besonders gut und konzentriert konservieren und halten lassen. So freut sich der Beschenkte über weihnachtlichen Tee, der an Frische und vollmundigem Duft nichts verliert. Dazu noch ein wenig feine Schokolade ins Glas, et voila, fertig ist ein persönliches Geschenk mit einer ganz besonderen Verpackung, die zu dem sehr ökologisch ist, da man Glas immer wieder verwerten kann. Der Beschenkte kann das Glas auch selbst umfunktionieren, als Windlicht oder Vorratsglas. So wird das Weckglas zum Geschenk mit Nachhaltigkeitswert.
Besonders zur Geburt ist das Einweckglas ein schönes Geschenk. Denn hier passen kleine Schühchen für das Neugeborene und ein paar Süßigkeiten für die Eltern perfekt hinein. Zu Ostern lassen sich Ostereier und Leckereien darin verstecken und werden beim Suchen nicht unabsichtlich zertrampelt.

Wellness im Glas:
Mit Einweckgläsern kann man auch entspannt abtauchen. In den luftdichtverschlossenen Gläsern lassen sich Badedüfte und ätherische Öle wunderbar verschenken und aufbewahren. Damit kann sich jeder ein ganz spezielles Genussbad gönnen und die Sinne verzaubern lassen. Der besondere Clou mit dem Weckglas kommt durch die Verwandlung mit ein wenig Wasser und einer Schwimmkerze. Mit diesem einzigartigen Windlicht wird das Bad in ein warmes beruhigendes Licht getaucht. Damit wird der Kuchen im Glas durch die Nachnutzung der Einweckgläser zur Wellnesskur für die Haut.

Der ganz besondere Party-Bringer als Tisch-Accesscoir. Einweggläser verströmen mit der richtigen Deko die ganz besondere Stimmung auf Feiern.  Deko-Tipps gibt es hier.
Alles griffbereit in Küche, Bastellecke, Keller und Garage? Mit Vorratsgläsern aus Weckgläsern des Kuchens im Glas. Hier ein paar Tipps.
Nach dem Kuchenschmaus verwandelt zu einzigartigen Windlichtern. Einweckgläser geben mit ein paar Design-Ideen stimmungsvolles Licht.Tags: Einweckglas, Wellness, Geschenkverpackung

Kommentare

neuen Beitrag verfassen:

Name:*
E-Mail:
Internet:
Beitrag:*
Schreiben Sie die obenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in folgendes Feld.*
Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder!