Mein Warenkorb 0,00 € | keine Produkte
Autor: Paul | 21.10.2015 um 10:50 Uhr | 0 Kommentare

30600 mal Kuchen im Glas!

Das ist nämlich die Anzahl der Kombinationsmöglichkeiten an leckeren Zutaten aus denen Sie Ihren persönlichen Lieblingskuchen im Glas zusammenstellen können. Der Phantasie sind also keine Grenzen gesetzt und an Ideen für Geburtstagsgeschenke sollte nun kein Mangel mehr herrschen.

Die Grundlage für jeden Kuchen bildet natürlich Teig, hier haben Sie die Wahl zwischen einem süß-schmackhaften hellen Teig oder einem schokoladig dunklen Teig. Im 2. Schritt geben Sie die geschmackliche Marschrichtung mit einer der vielen Fruchtzubereitungen oder einer festen Zutat wie Karamell vor. Dann können Sie sich noch für das Topping entscheiden, dafür stehen Ihnen verschiedene Sorten an Glasuren zur Verfügung, die dann je nach Gusto noch mit verschiedenen Dekors geschmückt werden können. Neben dem ästhetischen Effekt, sozusagen das geschmackliche i-Tüpfelchen, zum Beispiel gehackte Walnüsse, Schokosplits oder buntes Zuckerkonfetti.

Zusätzlich können Sie noch Ihren Kuchen im Glas mit einer hübschen Banderole und einer Grußkarte versehen, die zusätzlich für verschiedene Anlässe bei uns angeboten werden.

Wer eine größere Menge an Kuchen für den Betrieb, einen Geburtstag oder eine Hochzeit bestellen möchte, der
kann über das Design der Banderole selber entscheiden. Dann prangt auf dem schicken Retro-Einmachglas das Logo Ihres Geschäfts oder der Name des Brautpaares.

Da man die Kuchen zu einem Wunschtermin an die Adresse der Wahl versenden lassen kann, ist es das ideale Geschenk für alle, die zum Beispiel an einem Geburtstag nicht anwesend sein können oder als B2B-Präsent für diejenigen, die ihre Mitarbeiter oder Geschäftspartner zu einem Jubiläum überraschen wollen.

Natürlich kann sich der geborene Sammler auch einfach durch die 30600 Kuchen naschen, eine ehrenwerte Aufgabe, man sollte aber wahrscheinlich zusätzlich noch 30600 Kilometer an Jogging-Strecke hinzufügen ;)Tags: Kuchen im Glas, Geschenkidee, Geburtstag, B2B, Zutaten

Kommentare

neuen Beitrag verfassen:

Name:*
E-Mail:
Internet:
Beitrag:*
Schreiben Sie die obenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in folgendes Feld.*
Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder!