Mein Warenkorb 0,00 € | keine Produkte
Autor: Kuchen Blogger | 07.04.2014 um 14:10 Uhr | 0 Kommentare

Kuchen im Glas - so praktisch, so gut und so funktionierts!

Unverhoffter Besuch klingelt? Charmantes Geschenk gesucht? Der Naschzahn ruft nach Kuchen?

Lieblingskuchen im Glas heißt die Lösung. Glas öffnen und frischen Kuchen aus dem Glas genießen oder umstülpen und auf dem Teller servieren. Fertig!

Die gewählten Zutaten werden direkt im Teig eingemischt und in einem Weck Glas gebacken. Das Glas wird  mit zwei Spangen fest verschlossen. Kühlt der Kuchen ab, verringert sich das Volumen und es entsteht ein Vakuum, was den Kuchen unkompliziert haltbar macht. Im Vakuum bleibt das komplette Aroma erhalten.

Wenn der Beschenkte oder Selbstgenießer sein Glas mit dem Kuchen öffnet, wird das Öffnen durch ein neugierig machendes Ploppgeräusch begleitet. Nun entströmt dem Glas der im Backprozess versiegelte Duft nach den Zutaten wie sonnige Früchte, knackige Nüssen oder sündige Schokoladen.
Einfach ausgesucht, einfach bestellt, einfach unwiderstehlich.


Wer also Lust auf einen frischen Kuchen hat, bestellt sich schnell seinen Lieblingskuchen oder einen Kuchen aus dem Shopsortiment unserer direkt kaufbaren Artikel.Tags: Geschenk, Kuchen, Überraschung, haltbar, Naschzahn

Kommentare

neuen Beitrag verfassen:

Name:*
E-Mail:
Internet:
Beitrag:*
Schreiben Sie die obenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in folgendes Feld.*
Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder!