Mein Warenkorb 0,00 € | keine Produkte
Autor: Paul | 29.11.2014 um 11:28 Uhr | 0 Kommentare

Advent: schmeckt dieses Jahr nach Schokolade und Punsch

Eigentlich war die Adventszeit mal zum Fasten gedacht. In gewisser Weise gilt das auch noch heute, wir fasten vielleicht nicht mehr an Essen, aber vielleicht an uns selber. Die Adventszeit wird nicht ohne Grund als besinnlich beschrieben und wir besinnen uns auf unsere Familien, Partner und Freunde, vergessen für einen Moment bei einem Glas Glühwein die Arbeit. Dann ist da noch das Schenken. Für viele ein adventlicher Alptraum. Das muss es aber nicht sein, denn zum einen geht es darum jemanden den man schätzt eine Freude zu machen und zum anderen gibt es Wege ohne großen Aufwand jemanden etwas Besonderes für die Adventszeit zu schenken.  
Nicht zu groß und nicht übertrieben ist ein passender Kuchen im Glas. Der leckere Schoko-Punsch Kuchen kommt im Geschenkset „Adventszeit“ mit weihnachtlich stimmungsvoller Banderole und zwei Taschenwärmer, ideal für den längeren Besuch auf dem Weihnachtsmarkt.  
                                                                                                                                                
 

Kommentare

neuen Beitrag verfassen:

Name:*
E-Mail:
Internet:
Beitrag:*
Schreiben Sie die obenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in folgendes Feld.*
Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder!