Mein Warenkorb 0,00 € | keine Produkte
Autor: Paul | 26.01.2016 um 14:16 Uhr | 0 Kommentare

Mit Liebe geschenkt, Kuchen im Glas zum Valentinstag

Wer selbst nicht backen kann oder mag, bestellt seinen Kuchen ganz einfach im Internet. Hier kann er die süße Verführung seinem Schatz zum Valentinstag liefern lassen - oder noch besser - selbst überreichen.

Der Kuchen im Glas wird ganz nach persönlichen Vorlieben gebacken und termingerecht geliefert. Dabei kann man unter einer Vielzahl von Kuchensorten wählen. Ob Zitronenkuchen im Glas, Schokokuchen im Glas, Erdbeer-Stracciatella-Kuchen oder andere leckere Gaumenfreuden mit Schokosplits, Glasuren und Zuckerkonfetti - jeder einzelne Kuchen ist mit viel Liebe gebacken und das schmeckt man auch.

Die süße Verführung befindet sich in einem nostalgischen Weck-Glas mit individuell gestalteter Banderole und als Geschenkset mit kleiner Überraschung. Wer seinem Liebsten zum Valentinstag also etwas ganz Besonderes schenken möchte, zeigt mit diesem persönlich gehaltenen Geschenk seine ganze Zuneigung.

Lieblingskuchen im Glas für den Schatz - das ist mal eine ganz andere Idee, als die sonst üblichen Pralinen. Auch der Schokokuchen mit und ohne Schokosplits und einer weißen Glasur, welche ihrerseits mit Schokosplits dekoriert wird, gehört zu den süßen Favoriten zum Valentinstag. Wer es gern fruchtiger mag, entscheidet sich vielleicht für einen Erdbeer-Stracciatella Kuchen. Der aus einem hellen Teig mit Erdbeergeschmack und Erdbeergranulat gebackene Kuchen, wird mit einer feinen Joghurtglasur und Schokosplits veredelt und ist gedacht für alle, die das Besondere mögen.

Der „Alles Liebe Kuchen“ im Geschenkset zum Valentinstag besteht aus hellem Rührteig mit Erdbeergeschmack, granulierten Erdbeerstückchen und ist dekoriert mit Schokosplits. Er schmeckt nicht nur hervorragend, sondern symbolisiert mit seinen roten Zuckerherzen auf feiner Joghurtglasur alles, was man seinen Lieblingsmenschen schon immer sagen wollte.

Tags: Erdbeer-Stracciatella-Kuchen, Valentinstag, Geschenkset
Autor: Paul | 23.06.2015 um 14:05 Uhr | 0 Kommentare

Trendig-Traditionell - Die Cranberry-Eierlikör-Kombi

Wernigerode, Wanne-Eickel, Aschaffenburg und Hildesheim, das sind meist die Orte der Kindheit. Mit den Eltern im brütend warmen Auto ging es auf Kurzbesuch zu Tante Inge und Oma Hildegart. Strapaziös war es oft, aber aller Stress war vergessen, wenn erst der Kuchen aus leckeren Früchten aufgetischt wurde. Auch eine schöne Erinnerung aus dieser Zeit war das erste Mal, dass man am Eierlikör kosten durfte. Die Frucht der Saison kommt aus den USA. Cranberries sind voll im Trend und nicht nur sehr lecker, sondern beinhalten auch eine Menge Vitamine. Zusammen mit Eierlikör einfaltet sich eine einzigartige Geschmackskombi. Der Mix macht Sinn, denn Frucht mit cremigem Schuss ist nicht nur bei Kuchen der Renner sondern bei allerlei Desserts. So lässt sich aus Cranberry und Eierlikör ein vorzüglicher Milchshake mixen. Mit ein wenig chrushed ice ist dies der perfekte Sommer-Drink. Aber auch Muffins und Cup-Cakes und Quark-Desserts profitieren von der Kombination, die die Tradition der Tantenbesuche mit den Backtrends des Sommers vereint.

Der Klassiker bleibt bei allen Trends der Erdbeer-Eierlikör-Kuchen. Er lässt sich länger frisch halten und hat nicht so großen Alkoholgehalt. Und mit weniger Umdrehung dürfen auch die Kleinen ein Stück genießen. Wer sich Experimente ersparen möchte, dem sei der Kuchen im Glas mit Eierlikörzubereitung und Erdbeergranulat ans Herz gelegt. Mit einer simplen Bestellung holt man sich so einen einzigartigen Teil der Kindheit auf seinen Kaffee-Tisch.
 Tags: Sommerkuchen, Erdbeer, Eierlikör, Cranberry
Autor: Kuchen Blogger | 10.12.2013 um 15:54 Uhr | 0 Kommentare

Kuchensorten - Zutaten - Toppings - Extras

Teig

Beim Teig stehen unsere zwei sehr beliebten Varianten Schokokuchenteig und heller Kuchenteig zur Verfügung. Der helle Kuchenteig ist eine perfekte Grundlage zu all unseren Zutaten. Der besonders saftige und kräftige Schokokuchenteig ist für jeden Schokoladenliebhaber ein Genuss.

Zutaten

Bei den Zutaten kann man sich aus einer Vielzahl an flüssigen und festen Zutaten jeweils eine flüssige und zwei feste Zutaten wählen. Bei den flüssigen Zutaten stehen unter den fruchtig süße Varianten zum Beispiel  Erdbeer-, Brombeer- oder Mango-Fruchtzubereitung zur Auswahl. Ein fruchtig saures Vergnügen bereiten etwa die Himbeer-, Cranberry- oder Limetten-Fruchtzubereitung. Eine ganz besondere Note erhält der Kuchen durch eine Sanddorn-Fruchtzubereitung oder Espresso- und Pistaziensirup. Unter den festen Zutaten kann man aus verschiedenen fruchtigen Granulaten wählen, etwa Orangen-, Himbeer-, Sauerkirsch- oder  Erdbeergranulate. Für Nussfreunde stehen zum Beispiel gehackte Mandeln, Hasel- und Walnüsse oder Kokosraspeln zur Auswahl. Für die Feinschmecker haben wir Schokosplits oder Marzipanrohmasse im Angebot. Zu den geschmacklich besonders kräftigen Zutaten zählen unsere Kaffee- oder Karamellgranulate.

Toppings

Zur Garnierung bieten wir verschiedene Glasuren und Dekore an. Die Schokoglasur kann jeden Kuchen veredeln. Unsere weiße Glasur und die Joghurtglasur geben den Kuchen eine festliche Note. Die Nussglasur verleiht im eine besonders aromatische Note. Das Dekor des Kuchens kann zum Beispiel aus gehackten Haselnüssen oder Mandeln, Kokoskrokant, Zuckerdekor oder Mohn bestehen.

Extras

Wir bieten unterschiedliche Banderolen für verschiedene Geschmäcker und Anlässe, zum Beispiel als Geburtstagsglückwunsch, Liebesgruß oder als Danksagung. Als besonderes Extra kann man sich zum Beispiel Windlichter in Form kleiner Papiertragetaschen inklusive Glaseinsatz und Teelicht aussuchen oder hochwertige Keramikbecher mit Silikongriffen. Clever sind auch unsere Kombination aus Löffel, Gabel und Messer oder unsere Blume aus dem Ei.
 Tags: Teig, Zutaten, Nüsse, Früchte, Glasur, Schokolade, Apfel, Schokokuchen, Erdbeer, Kirsch, Dekor
1