Mein Warenkorb 0,00 € | keine Produkte
Autor: Paul | 09.11.2015 um 16:27 Uhr | 0 Kommentare

Schon dran gedacht, an die Lieben in der Ferne zu denken?

Im Advent und an Weihnachten geht es weniger um Geschenke. Eigentlich ist es die Zeit, an der man an die lieben Menschen im eigenen Umfeld denkt und Danke sagt für die tröstende Schulter, die lustige Party und die gemeinsamen Erinnerungen, die das Leben so wertvoll machen. Leider schiebt man diesen Gedanke das ganze Jahr vor sich her. Bedanken könnte man sich ja jederzeit. Darum darf man zum Adventsbeginn ruhig schon ein paar Kuchen im Glas als kleinen Weihnachts- oder auch Neujahrs-Gruß versenden, zum Beipiel mit einem leckeren cremigen Marzipan-Mohn-Kuchen passend zur Winterzeit. Lieber zu früh als zu spät ist hier die Devise. Daher jetzt schon nach dem Lieblingsgeschmack der zu beschenkenden Person erkundigen und dann schnell online bestellen.

In unserem Shop können die Zutaten ganz individuell ausgesucht werden. Mit ein paar Klicks lässt sich dann die kuchige Überraschung mit persönlichen Zeilen auf der Grußkarte zum Wunschtermin bis an die Haustür versenden. Selten war es so einfach, entfernt wohnenden Menschen eine ganz besondere Freude zu machen. Wer sich unsicher ist, was dem Beschenkten schmecken könnte, kann sich mit einem schön designten Gutschein behelfen. So kann die beschenkte Person ihre Geschmacksliebe mit eigenen Kreationen auf Mein-Lieblingskuchen ausleben.
 

Tags: Geschenkidee, Grußkarte, Weihnachten
1