Mein Warenkorb 0,00 € | keine Produkte
Autor: Paul | 22.12.2014 um 14:17 Uhr | 0 Kommentare

Happy New Year Geschenkset: oder wie Glück durch den Magen geht.

Denn wie wünscht man jemanden am besten Glück für das neue Jahr – richtig: in dem man denjenigen  gleich an Ort und Stelle  glücklich macht. Am besten mit einem Kuchen samt leckerem Zuckerkleeblatt wie beim „Happy New Year“ Geschenkset. Bei dem leckeren Kuchen im Glas unter dem Kleeblatt handelt es sich um dunklen Rührteig verfeinert und abgeschmeckt mit einer Irish-Cream Likörzubereitung, nur getoppt durch Haselnusskronkant-Topping und dem Kleeblatt aus schmackhafter Blütenpaste. Mit dem schicken Einweckglas kann man nicht nur super anstoßen, sondern kriegt auch noch gleich einen Spork (eine intelligente Mischung aus Löffel und Gabel) und eine Neujahrs-Grußkarte dazu. Damit Sie um Mitternacht perfekt für den Marktplatz, das Dach oder den Balkon ausgerüstet sind.
Wer sagt denn, dass immer nur die Liebe durch den Magen geht?
 
 Tags: Silvester, Geschenk, Kuchen, Geschenkidee
Autor: Paul | 24.11.2014 um 11:26 Uhr | 0 Kommentare

Der Kuchen im Glas Adventskalender

Schon daran gedacht einen Adventskalender zu verschenken? Keine Lust auf den typischen Schokokalender, aber Sie haben auch keine Zeit einen zu basteln - dann hier eine kleine Idee für  den Kuchen-Adventskalander. Geht auch ganz schnell und ist trotzdem etwas Persönliches.                                                                                                                                             
Sie stellen jeweils für die 4 Adventswochenenden einen leckeren Kuchen im Glas zusammen aus ein Vielzahl von Zutaten (gerade gibt es auch spezielle Weihnachtszutaten!) ganz nach dem Geschmack des Beschenkten oder nach Ihrem. Als nächstes bestellen Sie einfach die Kuchen zu den vier Wunschterminen an eine Adresse Ihrer Wahl. Dazu können sie dann noch einen Adventsgruß auf einer Karte mitschicken oder ein kleines Extra in Form von Advents-Handwärmern, kleinen Weihnachtswackelfiguren oder einem Windlicht in einer hübschen Weihnachtspapiertüte.
Und wenn Sie es ganz einfach haben möchten, wählen Sie aus den von uns zusammengestellten Advents-Geschenkesets aus, samt Kuchen im Glas in verschiedenen vorweihnachtlichen Geschmacksrichtungen wie Spekulatius, Schoko-Punsch, Marzipan-Mohn und viele mehr…
                                                                                                                                                                                      
 Tags: Geschenk, Adventskalender, Geschenkidee, Kuchen, Weihnachten
Autor: Paul | 21.12.2014 um 12:24 Uhr | 0 Kommentare

Dritter Advent (noch 10xMal schlafen)

Heute ist nun ist schon der dritte Advent und deswegen hier eine kleine Geschenkidee, der „Weihnachtscountdown“. Das gute am „Weihnachtscountdown“, es ist ein selbstgemachtes Geschenk ohne, dass man wirklich viel selber machen muss und es geht ganz einfach.
Eigentlich handelt es sich dabei um eine verkürzte Version des eigentlichen Adventskalenders. Am besten eignet sich die Zeit vom vierten.Advent bis zum 24.Dezember, das sind drei Tage. Sie gehen auf mein-lieblingskuchen.de und stellen drei Kuchen im Glas zusammen, ganz nach Ihrem Geschmack oder nach desjenigen den Sie beschenken wollen. Als Wunschtermin geben sie dann jeweils den 22., den 23. und den 24.Dezember an. Dann kriegt die Person als leckere Vorbereitung drei verschiedene Kuchen.  Dann geben Sie  als Wunschadresse statt des Zuhauses, noch die Arbeitsadresse des Beschenkten an und die Weihnachtsüberraschung ist perfekt.
 Tags: Weihnachten, Kuchen im Glas, Advent, Geschenk, Geschenkidee
Autor: Paul | 14.10.2014 um 17:40 Uhr | 0 Kommentare

Halloween Kuchen im Glas oder es gibt Saures!

Achtung wichtige Meldung!!:
kleine Monster, Vampire und Geister werden demnächst durch die Straßen ziehen und von Ihnen unerbittlich Opfer in Form von leckeren Süßigkeiten fordern. Sie sind angehalten diese Forderungen zu erfüllen, da die Heerscharen von Untoten und Gespenstern mit dem sogenannten „Sauren“ drohen. Süßes oder Saures heißt es in der Nacht vom 31.Oktober bis zum 1.November und damit Sie auf die Invasion gut vorbereitet sind, hier ein paar Überlebenstipps.
Sie brauchen einen Eimer mit Bonbons, Schokolade und Konfekt in der Nähe Ihrer Haustür um die Wellen von hungrigen Zombies und Hexen gleich abzuwehren.
Schwieriger wird es da schon mit den sogenannten Freunden und Verwandten, die an Halloween zu Besuch kommen wollen, da es sich in Wirklichkeit nicht um Ihre echten Freunde handelt, sondern um hungrige Untote, Frankensteins und andere dunkle Gestalten.
Um deren Hunger zu stillen, sollten Sie dafür sorgen, dass sich eine schmackhafte Fruchtbowle immer in greifbarer Nähe befindet. Besonders beliebt sind natürlich diverse Leckereien. Zum Beispiel sollte ein leckerer Halloweenkuchen im Glas die untoten Gemüter stillen. Denn diese kommen alptraumecht als schmackhafter Kuchen mit Mandelstückchen, geriebenen Kürbis und wahlweise als Set mit Plastikspinne und Glibberhand oder einem Haarreif-Hexenhut.
Dekoriert ist der Kuchen im Glas zu Halloween mit einem kleinen Kürbis aus süßer Blütenpaste.
Mit diesen Tipps sollten Sie den Monatswechsel ohne Probleme überstehen.
 Tags: Halloween, Kuchen im Glas, Tipp, Kürbis
Autor: Paul | 09.10.2014 um 12:12 Uhr | 0 Kommentare

keine Herbstdepression bei Einnahme von Kuchen im Glas

Tara, Tara der Herbst ist da! Und damit auch die bekannte und weitverbreitete Herbstmelancholie, in Fachkreisen auch Herbstdepression genannt. Die Gründe sind verschieden: es wird früher dunkel, das Wetter wird schlechter und die Bäume hatten in diesem Jahr auch schon bessere Tage gesehen.
Die Gründe sind so vielfältig und gleichzeitig wie (jedes Jahr) unabwendbar. Es gibt aber diverse Möglichkeiten der Herbstdepression entgegen zu steuern. Zum einen ist es wichtig, dass man sich auf sein zu Hause freut, in welches man aus den nassen Herbsttagen heimkehrt. Und das geht ganz einfach ein warmer Tee, Kakao oder Kaffee sollten die trüben Gefühle schnell beseitigen, dazu noch ein leckeres Stück Kuchen…
Achso, Sie haben keine Zeit sich einen Kuchen zu backen? Wie wäre es dann mit folgendem: Sie stellen sich Ihren Lieblings-Kuchen im Glas einfach online zusammen und wenn Sie dann das nächste Mal nach Hause kommen hat ihn der Postbote schon vorbeigebracht.
Ideal und unkompliziert auch für Menschen, die ihren Liebsten in dieser Jahreszeit ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern wollen.
 
 Tags: Herbstdepression, Kuchen im Glas, backen, Lächeln,