Mein Warenkorb 0,00 € | keine Produkte
Autor: Paul | 15.01.2015 um 12:33 Uhr | 0 Kommentare

Verzeihung: So entschuldigen sich Profis!

Niemanden fällt es leicht einen Fehler einzugestehen und  sich zu entschuldigen. Aber gerade in Beziehungen sollte man sich das Leben nicht unnötig lange schwer machen. Ob man nun tatsächlich Schuld hat oder nicht, es kommt vor allem darauf an wie man sein „Sorry“ verkauft. Da gibt es den klassischen Blumenstrauß oder den in schönster Schreibschrift verfassten Entschuldigungsbrief auf dem Kopfkissen, klassisch aber nicht gerade einfallsreich. Wie wäre es denn mit einem Kuchen statt den zwanzig Rosen? Nein? Doch! Der Kuchen im Glas bietet etwas, dass ein Strauß Blumen oder eine Schachtel Pralinen nicht hat, den Überraschungsmoment!
Zum einen rechnet wahrscheinlich niemand mit einem Kuchen im Glas als Entschuldigung, zum anderen kann der Kuchen im Glas überall auftauchen! Zuerst einmal müssen Sie den Kuchen nicht selber backen, denn mit unserem „Verzeih-mir“-Geschenkset haben Sie alles was Sie brauchen. Einen leckeren Kuchen, eine Verzeih-mir-Banderole und als zusätzliche Deko ein paar hübsche Teelichter in Herzform. Einfach online auswählen und – jetzt kommt es – zu einem Wunschtermin an eine Adresse Ihrer Wahl verschicken lassen. Was glauben Sie, wenn die- oder derjenige bei dem man um Verzeihung bitten möchte die Entschuldigung völlig aus heiteren Himmel, zum Beispiel an den Arbeitsplatz geliefert bekommt.
Mit dieser Überraschung sollte neben dem Schwamm auch Gras über Sache wachsen, endgültig.  
 Tags: Sorry, Entschuldigung, Geschenkidee
Autor: Paul | 19.05.2014 um 15:31 Uhr | 0 Kommentare

Nach einem süßen Kuchen im Glas, kann niemand mehr sauer sein.

Sie haben vergessen zum Geburtstag anzurufen, sind in letzter Zeit öfter zu spät gekommen oder sind Sie jemand der hin und wieder ins Fettnäpfchen tritt? Dann sollten Sie um Verzeihung bitten, am besten mit einem Kuchen im Glas. Das ist die süße Art „Sorry“ zu sagen und gleichzeitig zu zeigen, dass man sein gegenüber sehr wertschätzt.
Stellen Sie die perfekte Entschuldigung zusammen: ein heller Teig oder doch lieber ein Schokokuchenteig? Dazu vielleicht eine Mango-Fruchtzubereitung, ein Topping mit tollem Dekor… Das alles frisch gebacken in einem schönen Weck-Glas.
Passend für den Kuchen als nette Geste zur Entschuldigung gibt es die „Sorry“- oder „Verzeih mir“-Banderole.

Ein Kuchen im Glas ist halt die beste Entschuldigung, da kann einem keiner mehr böse sein.
 
 Tags: Sorry, Kuchen, Geschenk, Geschenkidee, Entschuldigung
1