Mein Warenkorb 0,00 € | keine Produkte
Autor: Paul | 18.03.2015 um 12:20 Uhr | 0 Kommentare

Frühjahrs-Recycling von Glas: Füllen Sie es mit Ihren Ideen!

Nachdem der Kuchen im Glas erstmal verputzt ist, wäre es doch schade, das Gefäß einfach zum nächsten Altglascontainer zu bringen. Nutzen Sie es stattdessen für ein selbstgestaltetes Frühlingsgeschenk. Dazu brauchen Sie gar nicht viel, nur eben unser schickes kleines Retroeinmachglas und etwas Phantasie. Hier fünf Beispiele:
 
Nr.1 - sehr einfach:  stellen Sie ein Teelicht rein und schon haben Sie stylisches Windlicht, das zudem auch noch sehr hitzebeständig ist – ein elegantes Accessoire für Balkon- oder Gartentisch
Nr.2 - einfach:  Füllen Sie das Glas mit Sand, Kies oder Steinchen auf (am besten jeweils eine Schicht), dann noch eine Kerze oder Teelicht obendrauf und schon haben Sie haben die aufgepeppte Variante von Nr.1
Nr.3 – normal: Die Gläserne Pflanze. Erde rein, Samen rein, gießen und schon können Sie kraftvolles Wachstum nicht über dem Boden, sondern auch darunter bewundern. Kleiner Tipp: am auffälligsten sind Pflanzen die auch auf kleinen Steinchen oder Kies wachsen und bitte keine Kerze  daraufstellen.
Nr.4- machbar: der kleine Regenwald. Etwas Kies (oder Wattepad) ins Glas, ein kleinwenig Erde und etwas Moose darauf, dann alles befeuchten, Deckel drauf und die Natur beginnt ihren Kreislauf, mit etwas Geduld und Glück braucht man das Glas nicht nochmal öffnen und hat sein persönliches  kleines Minibiotop.
Nr.5- fortgeschritten (denn im besten Fall besitzt man hierfür ein oder mehrere Kinder), Glasmalfarben aus dem Bastelladen besorgen(Hitze- und Wasserbeständig, gibt welche für Glühbirnen), benannte Kinder an einen Tisch setzen (mit Farbe und Kuchengläsern) und dem kreativen Wahnsinn freien Lauf lassen – am Ende haben Sie garantiert einmalig bunte Unikate, die man, sowohl für Nr.1 und Nr. 3 verwenden kann
Nr.6- für alle:  machen Sie doch was Sie wollen! Pflanzen Sie Osterglocken, benutzen Sie das Glas als kleine Bonboniere, füllen Sie es dekorativ mit Murmeln auf, basteln Sie  kleine gläserne Schubfächer für kleines Nähzubehörregal, verstecken Sie in den Gläsern kleine Ostergeschenke oder backen Sie einen Kuchen im Glas.
 
 
 
 Tags: Upcyling, Weckglas
1